Herzlich willkommen auf den Seiten des Kunstkreises Kraichgau e.V.

Künstler Kunstkreis Kraichgau e.V.

Auf diesen Seiten informieren wir Sie über den Kunstkreis, vergangene und zukünftige Ausstellungen, sowie sonstige Aktivitäten. Unter der Schaltfläche GALERIE stellen Ihnen einzelne Mitglieder ihre Werke vor.
Haben Sie Fragen zum Verein oder zu Veranstaltungen, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern unserer Seiten.



 
„Barock – Nur schöner Schein?“
Zusammen mit der Volkshochschule Sinsheim e.V. bot der Kunstkreis Kraichgau e.V. eine Kunstfahrt zum „Zeughaus“ in Mannheim an. Am Samstag, 28.01.2017 erlebten 16 Kunstinteressierte die sehenswerte Ausstellung „Barock – Nur schöner Schein?“ Die Reiss-Engelhorn-Museen präsentierten etwa 300 kostbare Objekte aus Museums- und Privatsammlungen. Ein sehr guter Führer vermittelte uns die beeindruckenden Besonderheiten der Epoche.

 
 
Kursangebot - Petra Nolting
Petra Nolting  war bis Sommer 2016 Dozentin an der freien Kunst- Akademie in Mönchengladbach.
Ihr Unterricht ist hervorragend dafür geeignet um sich alleine oder in einer kleinen Gruppe, ganz ungezwungen künstlerisch auszuprobieren und/oder weiterzuentwickeln. Da sie jedem persönlich mit Rat und Tat, sowie Ihrem künstlerischen Wissen zur Seite steht, ist es egal ob man als Anfänger/in oder Fortgeschrittene/r kommt. Auch das Alter spielt keine Rolle. Abgestimmt auf Alter, Talent und Neigungen lernen Erwachsene, Kinder und Jugendliche bei ihr künstlerische Grundlagen der Malerei  oder Objekte und Skulpturen aus verschiedenem Material kennen und werden gefördert. Die geringe Teilnehmerzahl erlaubt es, sich um jeden einzelnen zu kümmern, und auf seine Begabung und Interessen einzulassen und sie zu entwickeln. Es wird der Umgang mit künstlerischen Mitteln erlernt. Sie bestärkt Ihre Malschüler sich zu öffnen um Ihren eigenen Stil zu finden und weiterzuentwickeln. Bis zur Fertigstellung besteht die Möglichkeit die Werke im Atelier zu lagern. Leinwände/Malgründe können mitgebracht oder im Atelier kostengünstig erworben werden.

Wecken Sie den Künstler in sich und melden Sie sich zu einer kostenlose Probestunde an.  
Zur Zeit bietet Petra Nolting die unten genannten Termine an.  Die Kurse sind durchlaufend, ein Einstieg jederzeit möglich.
Wenn sie zu den derzeitigen Terminen nicht können und einen anderen Termin wünschen, ist dies in Absprache möglich.

Workshops finden zu gesondert angekündigten Terminen statt. 
Auch dafür wird eine Anmeldung per Email benötigt. 

Anmeldung für eine Probestunde unter 
Tel: 015773016501
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.artep-gnitlon.de 

Kursübersicht - Petra Nolting 

 
 
2 Aquarellkurse - Annegret Reiner
In diesem Jahr bietet Annegret Reiner vom Kunstkreis Kraichgau wieder ihre beliebten Aquarellkurse in Eppingen und Sinsheim an. Seit einigen Jahren gewinnt diese schwierige Technik immer mehr Anhänger. Die besondere Transparenz der Aquarellfarben, ihr spannungsreiches Ausdruckspotenzial ist immer wieder eine besondere ästhetische Herausforderung. Der experimentelle Umgang mit Aquarellfarben lässt stetig neue Entstehungs- und Erlebnisprozesse zu, die zu entdecken, immer für spannendes Geschehen auf dem Papier sorgen. Grundsätze von Perspektive, Bildaufbau und Farbharmonien werden theoretisch behandelt und anhand konkreter Beispiele praktisch erprobt. 

Der Kurs in Eppingen beginnt am Dienstag, dem 24. Januar 2017 und geht über 10 Abende, jeweils von 18:30 bis 20:30 Uhr in der Hellbergschule Eppingen, Haus Nr. 4. Kursgebühr für Mitglieder/Schüler 50 €, Nichtmitglieder 60 €. 

Der Kurs in Sinsheim beginnt am Montag, dem 13. Februar 2017 und geht über 10 Abende, jeweils von 18:30 bis 20:30 Uhr bei der VHS. Er findet in der Kraichgau-Realschule – Neubau, Raum 52 statt. 

Nähere Einzelheiten und Anmeldung über die VHS Sinsheim, Tel. 07261-65770. Bitte mitbringen: Aquarellpapier mindestens 300 gr., Aquarellfarben, Pinsel Stärke 7-8 und 16 oder 24. Wasserbehälter und Mallappen. Nähere Infos und Anmeldung bei Annegret Reiner, Tel. 07262-6983 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 
 
Bilderwechsel im Rathaus Sinsheim
Seit dem Frühjahr 2015 bestücken Künstler des Kunstkreises Kraichgau die Flure des Rathauses in einer permanenten Wechselausstellung mit ihren Arbeiten. Am 30.9.2016 stand nun  der dritte Bilderwechsel an.
Bis zum Frühjahr 2017 werden Arbeiten von Tanja Burghardt aus Kraichtal (Aquarelle), Meike Hille-Blaser aus Eppingen (Acryl) und Michel Ptok aus Reichartshausen (Fotografien) zu sehen sein.  Auf den drei Fluren des 1. bis 3. Stocks des Westflügels (Neubau) zeigen sie zur Freude der Rathausmitarbeiter abstrakte und gegenständliche Malerei sowie kreative Fotografie. 
Vitae der ausstellenden Künstlerinnen / Künstler mit Kontaktdaten sind auf den jeweiligen Fluren zu finden.
Besucher sind herzlich willkommen.