Herzlich willkommen auf den Seiten des Kunstkreises Kraichgau e.V.

Künstler Kunstkreis Kraichgau e.V.

Auf diesen Seiten informieren wir Sie über den Kunstkreis, vergangene und zukünftige Ausstellungen, sowie sonstige Aktivitäten. Unter der Schaltfläche GALERIE stellen Ihnen einzelne Mitglieder ihre Werke vor.
Haben Sie Fragen zum Verein oder zu Veranstaltungen, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern unserer Seiten.



 
21. Jahresausstellung des Kunstkreises im Rathaus Sinsheim
Zur Eröffnung seiner 21. Jahresausstellung am Montag, den 28. November 2016 um 18.30 Uhr lädt der Kunstkreis Kraichgau e.V. alle Freunde und Interessierte herzlich ins Rathausfoyer in Sinsheim ein. In diesem Jahr zeigen 32 Künstlerinnen und Künstler aus der Region 66 Bilder – und zwar Öl, Acryl, Aquarell, Grafik und Fotografie - sowie 12 Skulpturen in dieser Ausstellung.

AusstellungDie Exponate zeigen neben der großen Bandbreite  künstlerischer Techniken auch recht unterschiedliche Stilrichtungen und eine Vielzahl verschiedener gegenständlicher und nichtgegenständlicher Motive.  Die meisten Werke  können erworben werden. Für den musikalischen Rahmen sorgt die Musikschule Sinsheim.  Die Ausstellung ist bis zum 4.1.2017 während der Öffnungszeiten des Rathauses zu besuchen.




 
 
Bilderwechsel im Rathaus Sinsheim
Seit dem Frühjahr 2015 bestücken Künstler des Kunstkreises Kraichgau die Flure des Rathauses in einer permanenten Wechselausstellung mit ihren Arbeiten. Am 30.9.2016 stand nun  der dritte Bilderwechsel an.
Bis zum Frühjahr 2017 werden Arbeiten von Tanja Burghardt aus Kraichtal (Aquarelle), Meike Hille-Blaser aus Eppingen (Acryl) und Michel Ptok aus Reichartshausen (Fotografien) zu sehen sein.  Auf den drei Fluren des 1. bis 3. Stocks des Westflügels (Neubau) zeigen sie zur Freude der Rathausmitarbeiter abstrakte und gegenständliche Malerei sowie kreative Fotografie. 
Vitae der ausstellenden Künstlerinnen / Künstler mit Kontaktdaten sind auf den jeweiligen Fluren zu finden.
Besucher sind herzlich willkommen.

 
 
Kunstkreis mit erweiterter Führungsmannschaft
Zu ihrer konstituierenden  Sitzung nach der Jahreshauptversammlung  trafen sich die Mitglieder von Vorstand und Beirat des Kunstkreises um das Jahresprogramm und die zukünftige Aufgabenverteilung festzulegen. Weiterhin galt es, vier Mitglieder für ihre zwanzigjährige Mitgliedschaft zu ehren.  (v.l.: Lucia Schmidt Everding, Brigitte Kreß,  Hans-Joachim Greiner und Annegret Reiner).  Dabei konnte der zweite Vorsitzende Franz Blaser auch die neu in den Beirat gewählten Mitglieder Wolfgang Himmelmann aus Gaiberg, Michael Thoennes, Constanze Reiner und Jürgen Wolfmüller - alle aus Eppingen - begrüßen.   Nach dem Wechsel des vormaligen ersten  Vorsitzenden Lutz Petersen vom Vorstand in den Beirat besteht dieser nun aus 10 Mitgliedern, die bestimmte Aufgaben übernehmen und so den Vorstand entlasten.  

Derzeit ist die Position des  ersten Vorsitzenden nicht besetzt, so dass der Verein vom zweiten Vorsitzenden Franz Blaser und der Stellvertretenden Vorsitzenden Annerose Hassert vertreten  wird.
Der Kunstkreis Kraichgau e.V. ist eine Vereinigung bildender Künstler mit den Schwerpunkten Eppingen und Sinsheim. Seine etwa 140 Mitglieder kommen aus der Region zwischen Heidelberg und  Heilbronn und zwischen  Mosbach und Pforzheim.

Die Jubilare 2016
Der Vorstand
Jubilare 2016
Vorstand
v.l.n.r: Lucia Schmid-Everding, Brigitte Kreß, Hans-Joachim Greiner, Annegret Reiner
v.l.n.r.: Hildegard Meny (Kassiererin), Franz Blaser (2. Vorsitzender), Annerose Hassert (Stellvertretende Vorsitzende), Meike Hille-Blaser (Schriftführerin)

Der Beirat

Beirat


v.l.n.r.: Jürgen Wolfmüller, Hans-Joachim Greiner, Annegret Reiner,
Lutz Petersen, Constanze Reiner, Simone Niemeier, Margit Münz,
Wolfgang Himmelmann, Brigitte Kreß, Michael Thoennes