Kunst inspiriert zum „Sonntag des Denkens“
Unter diesem Titel stand der Bericht von Christiane Barth über die Eröffnung der Ausstellung am 8.11.2017 in der Rhein-Neckar-Zeitung. Mit begeisternden Worten regte Franz Anton Bankuti in seiner Laudatio die zahlreichen Besucher an, Kunst zu betrachten, zu erleben.
Ein Rapsfeld in Acryl, stimmungsvolle Bilder in Öl, eindrucksvolle Fotos vom Ruhrgebiet, Werke in Raku-Keramik, Terrakotta und Holz, Tuschezeichnungen und vieles mehr war geboten. Der Sinsheimer OB Jörg Albrecht sah in der Vielfalt auch eine willkommene Inspiration für die Gemeinderatssitzungen in den kommenden Wochen.
Cathleen und Evelyn Wagner, Schülerinnen der Städtischen Musikschule, umrahmten die Vernissage mit gekonnten Vorträgen auf E-Piano und Cello.
Bis zum 15.12.2017 konnten die 94 Werke von 34 Künstlern betrachtet werden.

   

Termine und Veranstaltungen  

Jahreshauptversammlung
Fr 09.10.2020
19:00 Uhr
Nebenraum der Dr.-Sieber-Halle in Sinsheim
Vernissage Rathaus Sinsheim (leider noch unsicher)
Do 12.11.2020
18:30 Uhr
Rathaus Sinsheim