Zur Vernissage seiner 21. Jahresausstellung hatte der Kunstkreis Kraichgau am Montag, 28. November 2016, ins Rathaus Sinsheim eingeladen. In seiner Begrüßung der gut 60 Besucher wies OB Albrecht darauf hin, dass der Stadt und dem Rathaus der kulturelle Austausch im Rahmen von Ausstellungen ein besonderes Anliegen sei. Dies spiegele sich auch darin wieder, dass der Kunstkreis nun schon seit über 20 Jahren die Arbeiten seiner Mitglieder im Rathaus zeige.
In seiner Laudatio bedankte sich Lutz Petersen zunächst im Namen des Vorstandes für die langjährige Gastfreundschaft und setzte sich dann mit den oft unverständlichen Formulierungen der Kunstkritik der Moderne und der Frage auseinander, warum wir uns das gefallen lassen. Für den musikalischen Rahmen sorgte ein Flötenensemble der Musikschule Sinsheim.
Es zeigen 31 Künstlerinnen und Künstler aus der Region insgesamt 81 Arbeiten in den verschiedensten Techniken und Stilen darunter auch wieder 12 Skulpturen. Die Ausstellung war bis zum 4.1.2017 während der Öffnungszeiten des Rathauses zu besuchen.

 

Spätjahresausstellung   Spätjahresausstellung

Zu ihrer konstituierenden  Sitzung nach der Jahreshauptversammlung am 18.03.2016 trafen sich die Mitglieder von Vorstand und Beirat des Kunstkreises um das Jahresprogramm und die zukünftige Aufgabenverteilung festzulegen. Weiterhin galt es, vier Mitglieder für ihre zwanzigjährige Mitgliedschaft zu ehren. Dabei konnte der zweite Vorsitzende Franz Blaser auch die neu in den Beirat gewählten Mitglieder Wolfgang Himmelmann aus Gaiberg, Michael Thoennes, Constanze Reiner und Jürgen Wolfmüller - alle aus Eppingen - begrüßen.   Nach dem Wechsel des vormaligen ersten  Vorsitzenden Lutz Petersen vom Vorstand in den Beirat besteht dieser nun aus 10 Mitgliedern, die bestimmte Aufgaben übernehmen und so den Vorstand entlasten.  

Derzeit ist die Position des  ersten Vorsitzenden nicht besetzt, so dass der Verein vom zweiten Vorsitzenden Franz Blaser und der Stellvertretenden Vorsitzenden Annerose Hassert vertreten  wird.

Der Kunstkreis Kraichgau e.V. ist eine Vereinigung bildender Künstler mit den Schwerpunkten Eppingen und Sinsheim. Seine etwa 140 Mitglieder kommen aus der Region zwischen Heidelberg und  Heilbronn und zwischen  Mosbach und Pforzheim.
 
 
Die Jubilare 2016   

Der Vorstand 

Jubilare 2016   Vorstand 2016
 v.l.n.r: Lucia Schmid-Everding, Brigitte Kreß, Hans-Joachim Greiner, Annegret Reiner    v.l.n.r.: Hildegard Meny (Kassiererin),
Franz Blaser (2. Vorsitzender),
Annerose Hassert (Stellvertretende Vorsitzende), Meike Hille-Blaser (Schriftführerin)

 

Der Beirat  
beirat 2016  
v.l.n.r.: Jürgen Wolfmüller, Hans-Joachim Greiner, Annegret Reiner,
Lutz Petersen, Constanze Reiner, Simone Niemeier, Margit Münz, 
Wolfgang Himmelmann, Brigitte Kreß, Michael Thoennes
 
   

Termine und Veranstaltungen  

Bilderanlieferung in der Sparkasse Eppingen
Fr 03.05.2019
17:00 Uhr
Sparkasse Eppingen
Anlieferung der Bilder im Rathaus Bruchsal
Di 07.05.2019
18:00 Uhr
Vernissage Sparkasse Eppingen
Mi 08.05.2019
19:00 Uhr
Sparkasse Eppingen
Vernissage im Rathaus Bruchsal
Mo 13.05.2019
18:30 Uhr